LUFTFAHRT

ACNIS International ist seit 1995 auf der internationalen Pariser Luftfahrtschau SIAE vertretet und besitzt seit 2008 die EN 9120-Zertifizierung für Händler der Luftfahrt, Raumfahrt und Rüstungsindustrie. Das Unternehmen bietet eine breite Auswahl an Produkten zertifizierten Ursprungs. Alle Produkte entsprechen u.a. den ABS-, DMD- und AMS-Standards.

Um den hohen Marktanforderungen gerecht zu werden, bieten wir Tier1-Zulieferern und anderen Akteuren der Luftfahrtbranche in Abstimmung mit den Auftraggebern spezielle Liefervereinbarungen durch vertraglich festgelegte Lagerbestände.

 

LIEFERKONDITIONEN

  • Produkte zertifizierten Ursprungs
  • Zollfreier Bestand (Aussetzung der Zollerhebung)
  • Werkstoffe nach einer breiten Auswahl an Normen
  • Ultraschallprüfung auf Anfrage

FORMEN

  • Rund- und Flachstäbe
  • Bleche / Platten (0,3-120 mm)
  • Schmiedeteile
  • Extrudierte Teile
  • Rohre, nahtlos
  • Rohre, geschweißt
  • Knüppel
  • Schweißdraht

AUSFÜHRUNGEN

EDELSTAHL

BezeichnungHandelsnameNorm
17-4 PH – 1.4548
X5CrNiCuNb17-4AMS 5622
AMS 5643
15-5 PH – 1.4545
X5CrNiCUNb15-5 AMS 5659
AMS 5862
ABS 5655
13-8 Mo – 1.4534
AMS 5629
1.4543
CarTech Custom 455® AMS 5617
CarTech Custom 465®
AMS 5936
ASTM F899
ASTM A564
Cronidur®30
1.4108
ASTM F899
AMS 5898
® CarTech TrimRite  is a registered trademark of CRS Holdings, Inc, a subsidiary of Carpenter Technology Corp.

Weitere Ausführungen auf Anfrage.

TITAN – REIN & LEGIERT

BezeichnungHandelsnameNorm
Grade 1
3.7025
T35DIN 65039
LN 9297
Grade 2
3.7035
T40AMS 4902
AMS 4942
AMS 4941
ASNA 3201
ASNA 3305
ABS 5142A
LN 9297
B53TA2
MILT-T-9046J
WL3.7034.1
AIMS 0318.002
Grade 3
3.7055
T50AMS 4900
Grade 4
3.7065
T60AMS 4901
AMS4921
ASNA3303
Grade 5
3.7165
3.7164
TA6VAMS 4911 / AMS 4920
AMS 4928 / AMS 4934
AMS 4935 / AMS 4965
AMS 4967 / AMS 6930
ASNA3200 / ASNA3304
ASNA3306 / ASNA3307
DMD 0776
ABS 5125 / ABS 5326
LN 9297
MILT 9046
AMS-T-9046
ASTMB265/ASTMB381
MMS1217/MMS 1233
DMS 1570 / DMS 1583
DMS 1592 / DMS 2285
DMS 2442
BMS 7-348
UNS R56400
Ti 6AI-2Sn-4Zr-2Mo - 3.7144
6-2-4-2AMS 4975
AMS 4919
AMS 4981
AMS 6905
Ti 6AI-6V-2Sn - 3.7174
6-6-2AMS 4971
AMS 4918
AMS 4978
AMS 4979
AMS 6935
AMS 6936
AIMS-T-9046BAB-3
AIMS-T-9047A-6AI-6V-25N

Weitere Ausführungen auf Anfrage.

NICKEL-BASISLEGIERUNGEN

BezeichnungHandelsnameNorm
Alloy 600
2.4816
AMS 5665
AMS 5540
ASTM B166
ASTM B168
Alloy 625
2.4856
AMS 5666
AMS 5599
ASTM B446
ASTM B445
AMS 5581
Alloy 718
2.4668
AMS 5662
AMS 5596
ASTM B 637
Alloy C-276
2.4819
AMS 5560
ASTM B574
ASTM B575
Alloy A-286
1.4980
AMS 5731
5732
5734
5525
ASTM A453
ASTM A638

Weitere Ausführungen auf Anfrage.

KOBALT-BASISLEGIERUNGEN

BezeichnungHandelsnameNorm
Co-Ni-Cr-Mo
MP35N
AMS 5844
Cr-Ni-W-Co
2.4964
L605AMS 5779
AMS 5537

Weitere Ausführungen auf Anfrage.

Acnis-moteur-AERO_2015

Die Luftfahrtbranche erlebt seit den 1980er Jahren ein rasantes Wachstum.

Steigende Passagierzahlen, mehr Komfort, höhere Sicherheitsstandards – um den strengen wirtschaftlichen und ökologischen Vorgaben gerecht zu werden, ist die Reduzierung von Gewicht bei der Konstruktion von Flugzeugen und Helikoptern unerlässlich. Damit steigt auch der Bedarf an neuen Werkstoffen wie Kohlenstofffaserverstärkte Verbundwerkstoffen.

Titanlegierungen und andere technische Legierungen spielen als Trägermaterial für Kohlenstofffaserverstärkte Composite Bauteile eine wichtige Rolle und werden aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften immer häufiger in der zivilen und militärischen Luftfahrt, aber auch in der Raumfahrt, Rüstungs- oder Automobilindustrie eingesetzt.

Um auf dem weltweiten Markt zu bestehen, muss jedes Luftfahrtunternehmen seinen Materialausnutzungsgrad (Buy to Fly Ratio) verbessern, der aktuell bei nur 10 kg in der verbauten Komponente auf 100 kg Materialeinkaufsgewicht liegt. Dies gilt insbesondere bei der Verwendung technischer Metalle.

AEROMETALS & Alloys, der unabhängige Titan-Dienstleister mit 500 Tonnen Lagerbestand

Seit 15 Jahren bietet AEROMETALS & Alloys der ACNIS-Gruppe Lösungen zur Optimierung der Materialausnutzung für Titan: Grad 5 (TA6V), Grad 2 (T40), Grad 4 (T60), Grad 3 (T50) und weniger gebräuchliche Titan-Legierungen.

Andere technische Legierungen wie die Edelstahlsorten 15/5ph und 17/4ph befinden sich derzeit in Planung.

Platten, Bleche und Stäbe werden durch innovative Schneidetechnologien optimiert: Platten- und Stab-Sägen, Wasserstrahlsägen, Laserschnitt, Blechscheren, Längsschneiden von Coils usw. Da bei AEROMETALS & Alloys alle Aufträge direkt vor Ort oder von Lizenzpartnern ausgeführt werden, bietet das Unternehmen fertig zugeschnittene Teile zu sehr kurzen Lieferzeiten.

Jedes Teil und jede Optimierung sind Gegenstand einer speziellen und vertraulichen Prüfung und Planung.

AEROMETALS & Alloys bietet:

  • Bedarfssynchrone Lieferung („Just in Time“) mit Rahmenverträgen für zwei oder drei Vertragsparteien (AEROMETALS & Alloys / Kunde oder Hersteller / AEROMETALS & Alloys / Kunde). Die Vertragslaufzeit (1-3 Jahre) ermöglicht eine Optimierung der Lieferkette
  • Neue vollautomatische Sägesysteme mit engen Toleranzen (+/- 0,5 mm), um Gewicht zu reduzieren und/oder nachfolgende Bearbeitungsschritte zu automatisieren
  • Neuste Wasserstrahl-Technologie, die ein Zuschneiden ohne thermische Beeinflussung des Werkstoffs, d.h. ohne Verformung aufgrund von Wärmeeinwirkung und Veränderung der Werkstoffstruktur (ohne WEZ) ermöglicht und alle Werkstoffe der Luftfahrt (Titan, Aluminium, rostfreier Stahl, Nickellegierungen usw.) in Stärken von bis zu 120 mm mit hoher Präzision schneidet
  • Verschachtelungssoftware zur optimalen Materialausnutzung: 20-30 % Einsparungen je nach geometrischer Komplexität und Anzahl der zu schneidenden Teile
  • Zollfreie Lagerung
  • Untervergabe von Arbeitsgängen (Wärmebehandlung, Weiterverarbeitung usw. )